Mittwoch, 24. Juni 2015

Waiting on Wednesday #110 (Dante Walker - Seelensammler - Victoria Scott)


Die Idee dabei ist, jeden Mittwoch ein Buch vorzustellen, das demnächst erscheinen wird und das man unbedingt lesen möchte.
Diese Woche möchte ich euch folgendes Buch vorstellen:


Darum gehts:


Dante Walker ist brillant in seinem Job als Seelensammler. Bis er vor einer echten Herausforderung steht – nämlich vor Charlie Cooper, einem total abgedrehten Mädel, dessen Seele er seinem Boss binnen zehn Tagen in die Hölle liefern soll. Eigentlich ein Klacks für jemanden mit Dantes Qualitäten. Doch die werden auf eine harte Probe gestellt, als Nerd Charlie Dantes Gefühlswelt teuflisch durcheinander bringt …

Sonntag, 21. Juni 2015

Neues Blogdesign!

Hallo liebe Leser von WonderfulBookWorld,

wie ihr in den letzten Wochen sicherlich mitbekommen habt, hat sich hier auf meinem Blog immer mal wieder etwas verändert.

Die liebe Ines von The Call of Freedom & Love hat für mich an meinem Blogdesign gebastelt und nun ist es endlich fertig.
(Und an dieser Stelle noch einmal: Vielen lieben Dank, Ines!)



Ich persönlich bin total verliebt in das neue Design.

Was haltet ihr davon?

Mittwoch, 17. Juni 2015

Waiting on Wednesday #109 (Bad Romeo & Broken Juliet - Wohin du auch gehst von Leisa Rayven)


Die Idee dabei ist, jeden Mittwoch ein Buch vorzustellen, das demnächst erscheinen wird und das man unbedingt lesen möchte.
Diese Woche möchte ich euch folgendes Buch vorstellen:


Darum gehts:

Der Traum vom unsterblichen Ruhm führt Cassandra Taylor und Ethan Holt zu einer der berühmtesten Schauspielakademien der USA. Bereits während des Vorsprechens kommt es zu einem schicksalshaften Ereignis: Cassandra und Ethan spielen eine gemeinsame Szene so perfekt, als besäßen sie eine tiefe Verbindung und würden sich seit Jahren kennen. Zwischen ihnen herrscht eine Anziehungskraft, die weder einstudiert noch erklärbar ist. Für das Auswahlverfahren erweist sich dies als Glücksfall: Cassandra und Ethan werden als das bekannteste Liebespaar der Geschichte gecastet. Trotz der gegenseitigen Anziehungskraft klappt es privat zwischen den beiden überhaupt nicht. Dennoch sind sie auch in den kommenden Jahren die perfekte Besetzung für große Liebesgeschichten. Und mit jedem Vorhang der fällt, werden Cassandra und Ethan tiefer in das Wunder der Liebe hineingezogen.

Montag, 15. Juni 2015

Rezension: Mein Herz und andere schwarze Löcher von Jasmine Warga



Gebundene Ausgabe: 384 Seiten
Sprache: Deutsch
Originaltitel: My Heart and other Black Holes
ISBN-13: 978-3737351416
Preis: 16,99€


»Ich küsse ihn. Wir küssen uns! Ich versuche, mich nicht zu fragen, ob das nun richtig oder falsch ist. Mein Herz hämmert, und ich hoffe, dass sein Herz genauso wild klopft. Ich weiß, dass die Menschen einander seit tausend Ewigkeiten küssen, aber jetzt, in diesem Augenblick, fühlt es sich an, als wäre das Küssen ein Geheimnis, das nur Roman und ich kennen.«

Wenn dein Herz sich anfühlt wie ein gähnendes schwarzes Loch, das alles verschlingt, welchen Sinn macht es dann noch, jeden Morgen aufzustehen? Aysel will nicht mehr leben – sie wartet nur noch auf den richtigen Zeitpunkt, sich für immer zu verabschieden. Als sie im Internet Roman kennenlernt, scheint er der perfekte Komplize für ihr Vorhaben zu sein. Und während die beiden ihren gemeinsamen Tod planen, spürt Aysel, wie sehr sich auf die Treffen mit Roman freut, wie hell und leicht ihr Herz sein kann. Und plötzlich ist der Gedanke, das alles könnte ein Ende haben, vollkommen unerträglich ... Aysel beginnt zu kämpfen. Um ihr Leben. Um sein Leben. Und um ihre gemeinsame Liebe.


Jasmine Warga lebt und schreibt in einem kleinen Dorf in Ohio. Sie glaubt daran, dass Ehrlichkeit das Allerwichtigste im Leben ist, und diese Ehrlichkeit kann jeder in ihren Texten spüren. Mit ›Mein Herz und andere schwarze Löcher‹ hat Jasmine Warga ein Debüt vorgelegt, das wie ein heller Stern am Himmel leuchtet.


Aysel ist gerade mal 16 Jahre alt - und doch möchte sie sterben. Doch das ist leichter gesagt als getan, wenn man Angst hat, einen Rückzieher zu machen oder es am Ende nicht richtig hinbekommt. Die Lösung, so findet Aysel, besteht darin, einen Selbstmordpartner zu finden. In einem Forum entdeckt sie dann FrozenRobot, einen Jungen namens Roman, der das gleiche vor hat wie sie. Beide sind unterschiedlich und doch gleich.

Nachdem ersten persönlichen Treffen, steht fest: Ja, sie beide werden Partner und gemeinsam sterben. Der Tag steht auch schon fest - der 7. April. Doch je näher der Tag kommt, desto näher kommen sich auch Aysel und Roman. Und Aysel merkt, dass es sich doch lohnen könnte, weiter zu leben...


"Was die meisten Leute nicht verstehen: Depressionen haben nichts mit der Umgebung, 
den äußeren Umständen zu tun. Es geht nur um die Innenwelt. Etwas in mir stimmt nicht. Klar, es gibt Dinge in meinem Leben, die mir ein Gefühl der Einsamkeit vermitteln, 
aber durch nichts fühle ich mich so isoliert und verängstigt wie durch die Stimme in meinem eigenen Kopf." 
~ Seite 59 ~


Ein ernstes und ergreifendes Thema mit dem sich Jasmine Warga in diesem Buch beschäftigt hat. Ich weiß ehrlich gesagt nicht so genau, wie ich diese Rezension zu Wort bringen soll. Mir hat dieses Buch gut gefallen, hat mich berührt und sogar zu Tränen gerührt. Auf eine Art und Weise, wie ich es zu Beginn nicht erwartet hatte. 

Aysel ist ein interessanter Charakter. Sie ist wird seit den Taten ihres Vaters von allen gemieden und anders behandelt, für etwas, wofür sie eigentlich nichts kann. Ihr Leben hat sich seitdem extrem verändert. Sie fühlt sich, als würde etwas in ihr alle Gefühle aufsaugen und sie leer zurück lassen. Das Einzige das bleibt, sind Schuldgefühle, die sie innerlich auffressen. Mir hat Aysel zu Beginn des Buches ein paar Schwierigkeiten gemacht, weil sie mir einfach zu leichtfertig mit dem Thema umging, aber nach einer kurzen Eingewöhnungsphase, wurde sie mir doch sympathisch.


"Manchmal frage ich, ob mein Herz wie ein schwarzes Loch ist - eine Masse, so dicht, dass dort kein Raum für Licht bleibt. 
~ Seite 156 ~


Mit Roman, hatte ich ehrlich gesagt, so ziemlich die ganze Zeit über meine Probleme. Ich konnte einfach nicht warm mit ihm werden, warum auch immer. Dabei ist auch er ein besonderer Charakter. Eigentlich beliebt bei seinen Mitschülern, doch seit einem Vorfall vor einem Jahr, ist er nicht mehr er selbst und wird von Depressionen geplagt.

Jasmine Warga hat einen angenehmen und jugendlichen Schreibstil. Ihre Art, Gefühle und Gedanken auszudrücken, war emotional und berührend. Vor allem am Ende des Buches, wenn man die Anmerkung der Autorin liest und heraus findet, wieso sie dieses Buch geschrieben hat und welch große Bedeutung dahinter steckt.


Alles in allem hat mir das Buch gut gefallen. Doch am Ende haben mir doch einige Dinge einfach gefehlt. Manche Beschreibungen im Buch waren unnötig detailliert, wobei ich mir bei anderen Stellen mehr gewünscht hätte. Dennoch ein emotionales und rührendes Buch, welches sich mit einem Thema beschäftigt, dass einen zum Nachdenken bringt. 

Deshalb vergebe ich: 3,5 von 5 Schneeflocken


Vielen Dank an Vorablesen.de und den Fischer Verlag für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplares!

Sonntag, 14. Juni 2015

Regalfutter Mai & Juni



Zeit für Neuzugängeeeeee!
In den letzten Wochen sind wieder einige neue Bücher bei mir eingeflogen,
die mich natürlich wahnsinnig glücklich machen.


Kurzbeschreibung:
Based on the DC Comics character, the American TV series Arrow follows billionaire Oliver Queen (Stephen Amell - Heartland, Private Practice) who, after spending five years marooned on a remote island, returns home and secretly creates the persona of Arrow to right the wrongs of his family and fight the ills of society.
Arrow - Heroes and Villains is a comprehensive character guide to the hit Warner Bros. TV showArrow. Featuring in-depth character breakdowns of Oliver Queen - the billionaire turned hooded vigilante, Laurel Lance - attorney and former girlfriend of Oliver, Slade Wilson - the character based on DC Comics' Deathstroke, and many, many more.


Ich bin ein wahnsinniger Fan von der TV-Serie ARROW, 
weshalb dieses tolle Buch natürlich nicht in meinem Regal fehlen durfte.
Kleiner Tipp, für diejenigen, die es sich auch kaufen wollen: Auf Thalia ist es am günstigsten.



Kurzbeschreibung:
Laia is a slave.
Elias is a soldier.
Neither is free.


Under the Martial Empire, defiance is met with death. Those who do not vow their blood and bodies to the Emperor risk the execution of their loved ones and the destruction of all they hold dear.
It is in this brutal world, inspired by ancient Rome, that Laia lives with her grandparents and older brother. The family ekes out an existence in the Empire’s impoverished backstreets. They do not challenge the Empire. They’ve seen what happens to those who do.
But when Laia’s brother is arrested for treason, Laia is forced to make a decision. In exchange for help from rebels who promise to rescue her brother, she will risk her life to spy for them from within the Empire’s greatest military academy.
There, Laia meets Elias, the school’s finest soldier—and secretly, its most unwilling. Elias wants only to be free of the tyranny he’s being trained to enforce. He and Laia will soon realize that their destinies are intertwined—and that their choices will change the fate of the Empire itself.

Um dieses Buch wird ja zur Zeit eine Menge Wirbel gemacht und da es eh schon auf meiner Wunschliste stand, habe ich es mir bei der letzten Prozent-Aktion von Thalia einfach mal bestellt. Ich bin schon sehr gespannt darauf, ob es den Hype wirklich wert ist.


Kurzbeschreibung:
Seventeen-year-old Emily likes her life the way it is: doting parents, good friends, good school in a safe neighborhood. Sure, she's curious about her biological father—the one who chose life in a motorcycle club, the Reign of Terror, over being a parent—but that doesn't mean she wants to be a part of his world. But when a reluctant visit turns to an extended summer vacation among relatives she never knew she had, one thing becomes clear: nothing is what it seems. Not the club, not her secret-keeping father and not Oz, a guy with suck-me-in blue eyes who can help her understand them both.
Oz wants one thing: to join the Reign of Terror. They're the good guys. They protect people. They're…family. And while Emily—the gorgeous and sheltered daughter of the club's most respected member—is in town, he's gonna prove it to her. So when her father asks him to keep her safe from a rival club with a score to settle, Oz knows it's his shot at his dream. What he doesn't count on is that Emily just might turn that dream upside down.
No one wants them to be together. But sometimes the right person is the one you least expect, and the road you fear the most is the one that leads you home.

Auch das neueste Buch von Katie McGarry wurde vor Monaten von mir vorbestellt und endlich ist es da! Hoffentlich ist diese neue Reihe so gut wie die "Pushing the Limits"-Reihe :) *freu*


Kurzbeschreibung:
Everything about Anna’s life is a secret. Her father works for the Branch at the helm of its latest project: monitoring and administering treatments to the four genetically altered boys in the lab below their farmhouse. There’s Nick, Cas, Trev . . . and Sam, who has stolen Anna’s heart. When the Branch decides it’s time to take the boys, Sam stages an escape, killing the agents sent to retrieve them.
Anna is torn between following Sam or staying behind in the safety of her everyday life. But her father pushes her to flee, making Sam promise to keep her away from the Branch, at all costs. There’s just one problem. Sam and the boys don’t remember anything before living in the lab—not even their true identities.
Now on the run, Anna soon discovers that she and Sam are connected in more ways than either of them expected. And if they’re both going to survive, they must piece together the clues of their past before the Branch catches up to them and steals it all away.



Kurzbeschreibung:
After fleeing the Branch with Sam, Cas, and Nick, Anna is learning how to survive in hiding, following Sam's rules: Don't draw attention to yourself. Always carry a weapon. Know your surroundings. Watch your back.
When memories from Anna's old life begin to resurface--and a figure from her childhood reappears--Anna's loyalties are tested. Is it a Branch set-up, or could it be the reunion Anna has hoped for? Ultimately, the answers hinge on one question: What was the real reason her memories were erased in the first place?
Jennifer Rush delivers a thrilling sequel to Altered in a novel packed with mysteries, lies, and surprises that are sure to keep readers guessing until the last page is turned.


Diese zwei Bücher stehen schon seit Ewigkeiten auf meiner Wunschliste. Und obwohl ich sie eigentlich auf Deutsch lesen wollte (Escape / Hide) konnte ich nicht widerstehen, sie mir in dieser englischen Ausgabe zu holen, da ich gerade mal nur 7€ für beide Ausgaben gezahlt habe. *schnäppchenjäger*



Kurzbeschreibung:
Sechzehn Jahre sind vergangen, seit das Königreich Winter in Schutt und Asche gelegt und seine Einwohner versklavt wurden. Sechzehn Jahre, seit die verwaiste Meira gemeinsam mit sieben Winterianern im Exil lebt, mit nur einem Ziel vor Augen: die Magie und die Macht von Winter zurückzuerobern. Täglich trainiert sie dafür mit ihrem besten Freund Mather, dem zukünftigen König von Winter, den sie verzweifelt liebt. Als Meira Gerüchte über ein verloren geglaubtes Medaillon hört, das die Magie von Winter wiederherstellen könnte, verlässt sie den Schutz der Exilanten, um auf eigene Faust nach dem Medaillon zu suchen. Dabei gerät sie in einen Strudel unkontrollierbarer Mächte …


Dieses wunderschöne und hoffentlich tolle Buch durfte bei einer Shoppingtour in der Stadt mit in meinen Einkaufskorb :D
Ich habe wirklich sehr große Erwartungen, was dieses Buch angeht...



Kurzbeschreibung:
“Never forget that I was your first real kiss. Never forget that you’ll be my last.
And never stop loving me between all of them.
Never stop, Charlie.
Never forget.”


Silas races against time as more truths unravel, while others twist tighter together. And now, the stakes are higher as Silas’ control slips and others begin to point fingers. Charlie is in trouble and he must be the one to bridge the chasm between their past and their present. Because somewhere between I love yous and Never Nevers and Never Agains, a truth they can't imagine, beckons to be found.



Kurzbeschreibung:
He’s arrogant, domineering, and... To. Die. For.
Hunter is a ruthless killer. And the Department of Defense has him firmly in their grasp, which usually doesn’t chafe too badly because he gets to kill bad guys. Most of the time he enjoys his job. That is, until he’s saddled with something he’s never had to do before: protect a human from his mortal enemy.
Serena Cross didn’t believe her best friend when she claimed to have seen the son of a powerful senator turn into something... unnatural. Who would? But then she witnesses her friend’s murder at the hands of what can only be an alien, thrusting her into a world that will kill to protect their secret.
Hunter stirs Serena’s temper and her lust despite their differences. Soon he’s doing the unthinkable—breaking the rules he’s lived by, going against the government to keep Serena safe. But are the aliens and the government the biggest threats to Serena’s life… or is it Hunter?

Diese beiden Exemplare habe ich mir bei Amazon bestellt.
Zwar habe ich "Obsession" bereits vor 2 Jahren auf dem Kindle gelesen, aber die Taschenbuchausgabe durfte in meiner Jennifer L. Armentrout Sammlung natürlich nicht fehlen. Ich liebe dieses Buch!


Kurzbeschreibung:
In Sachen Liebe weiß Colleen O’Rourke genau, wie der Hase läuft. Zumindest theoretisch. Ihre Drinks serviert die junge Barbesitzerin garniert mit Beziehungstipps, und ihr Geschick als Kupplerin ist legendär! Ihr eigenes Liebesleben hingegen liegt bedauernswert brach. Woran nur Lucas Campbell schuld ist, der vor zehn Jahren unbedingt seine Freiheit wollte. Also hat Colleen mit ihm Schluss gemacht, bevor er sie abservieren konnte. Seitdem hat sie ihrem Herzen strenge Gefühlsabstinenz verordnet! Doch nun ist Lucas wieder da, und noch immer knistert es zwischen ihnen. Gehören sie vielleicht doch zusammen wie Cocktailglas und Papierschirmchen? Oder droht Colleen der schlimmste Liebeskater aller Zeiten?

Yeeey, der neue Teil der "Blue Heron"-Reihe ist endlich draußen!
Ich freue mich schon wahnsinnig darauf, besonders da ich Colleen O’Rourke in den vorherigen Bänden sehr mochte.


Kurzbeschreibung:
Als die Investmentbankerin Sidney Sinclair ihren Verlobten mit einer anderen Frau erwischt, packt sie ihre Koffer und zieht zurück in ihre Heimatstadt Chicago. Eines ist sicher: Von beziehungsunfähigen Machos hat sie erst einmal genug! Dass ihre Schwester ausgerechnet jetzt beschließt zu heiraten, findet sie alles andere als angebracht, zumal der Trauzeuge des Bräutigams, Vaughn Roberts, genau die Sorte Mann ist, von der Sidney sich eigentlich fernhalten will. Aber sie ist die Trauzeugin, und das macht ihr Vorhaben ziemlich unmöglich ...


Kurzbeschreibung:
Divorce lawyer Victoria Slade has seen enough unhappy endings to swear off marriage forever. That doesn't mean she's opposed to casual dating—just not with her cocky new neighbor, who is as gorgeous and tempting as he is off-limits. But once she agrees to take on his sister's case, she's as determined to win as ever—even if that means teaming up with Ford…
Investigative journalist Ford Dixon is bent on finding the man who got his sister pregnant and left her high and dry. He's willing to partner with Victoria, despite the fact that the beautiful brunette gets under his skin like no other woman. He might not be looking to settle down, but there's no denying the scorching attraction between them. Still, the more time he spends with Victoria, the more he realizes that the one woman as skeptical about love as he is might be the only woman he could really fall for…


Zu guter Letzt hätten wir noch diese zwei wunderbaren Bücher von Julie James!
Ersteres habe ich bereits auf Englisch verschlungen, werde es aber demnächst nochmal auf Deutsch lesen, denn diese Bücher sind einfach großartig und wahnsinnig amüsant!
Und "Suddenly One Summer" ist neu erschienen und deshalb musste ich es einfach haben.
Ich freue mich schon sehr darauf :)


Machen euch Neuzugänge auch so glücklich wie mich? :D

Quelle: Amazon, Goodreads

Mittwoch, 10. Juni 2015

Waiting on Wednesday #108 (Boomerang - Wer küsst, fliegt! von Noelle August)


Die Idee dabei ist, jeden Mittwoch ein Buch vorzustellen, das demnächst erscheinen wird und das man unbedingt lesen möchte.
Diese Woche möchte ich euch folgendes Buch vorstellen:


Darum gehts:

Als Mia und Ethan sich kennenlernen, verstehen sie sich auf Anhieb blendend. Nach einem feuchtfröhlichen Abend wachen die beiden in Ethans Bett auf – ohne jede Erinnerung an die vergangene Nacht. Doch nur Stunden später stellen sie entsetzt fest: Sie beide beginnen heute ein Praktikum bei einem aufstrebenden Dating-Portal und sind ab sofort nicht nur Kollegen, sondern auch Konkurrenten um einen heißbegehrten Job. Das bedeutet: Dating und Küssen strengstens verboten! Sowohl Mia als auch Ethan gehen die Sache voller guter Vorsätze an – aber können sie die auch einhalten, wenn es zwischen ihnen nach wie vor gewaltig knistert?