Samstag, 30. November 2013

Lesestatistik: November 2013

Kaum zu glauben, dass morgen schon der 1. Dezember ist!
Zeit also für meine Lesestatistik für November.

Folgende Bücher habe ich diesen Monat gelesen:



Insgesamt habe ich diesen Monat also so ca. 2171 Seiten gelesen.
Im großen und ganzen bin ich mit diesem Monat eigentlich sehr zufrieden. Ich hätte gerne mehr Bücher beendet, aber man soll das Lesen ja genießen und sich nicht hetzen, richtig? :)



Mein absolutes Highlight:
Pushing the Limits von Katie McGarry


Neue Bücher im Oktober: 11
Davon Rezensionsexemplare/getauschte Bücher: 2
Ich bin wirklich stolz auf mich, denn ich habe diesen Monat nur 9 Bücher gekauft *yeey*


Was war eurer Lesehighlight diesen Monat??

Mittwoch, 27. November 2013

Waiting on Wednesday #41 (True - Wenn ich mich verliere von Erin McCarthy)

Die Idee dabei ist, jeden Mittwoch ein Buch vorzustellen, das demnächst erscheinen wird und das man unbedingt lesen möchte.

Heute möchte ich euch folgendes Buch vorstellen:



Darum geht´s:
Als Rory Macintoshs Freundinnen herausfinden, dass sie noch Jungfrau ist, heuern sie den attraktiven Tyler Mann an, damit er sie verführt. Doch die Gefühle, die zwischen Rory und Tyler bei ihrer ersten Begegnung erwachen, sind ebenso leidenschaftlich wie echt – und schon bald müssen die beiden sich entscheiden, wie viel sie bereit sind, für den jeweils anderen aufzugeben …


Erscheinungsdatum:
02. Mai 2014


Dieses Buch wollte ich vor einiger Zeit schon im Original lesen, aber irgendwie bin ich nicht dazu gekommen. Jedenfalls freue ich mich schon sehr auf die deutsche Veröffentlichung :)
Ich finde, dass Buch hört sich nach einer tollen New Adult Story an...

Was meint ihr? Steht dieses Buch auch auf eurer Wunschliste?


Quelle: LYX Verlag

Dienstag, 26. November 2013

Rezension: Pushing the Limits von Katie McGarry


Gebundene Ausgabe: 403 Seiten
Verlag: Harlequin TEEN
Sprache: Englisch
Reihe: 1/4
ISBN - 10: 9780373210497
ISBN - 13: 978-0373210497
Preis: ca. 11-13€

Kurzbeschreibung:
No one knows what happened the night Echo Emerson went from popular girl with jock boyfriend to gossiped-about outsider with "freaky" scars on her arms. Even Echo can't remember the whole truth of that horrible night. All she knows is that she wants everything to go back to normal.
But when Noah Hutchins, the smoking-hot, girl-using loner in the black leather jacket, explodes into her life with his tough attitude and surprising understanding, Echo's world shifts in ways she could never have imagined. They should have nothing in common. And with the secrets they both keep, being together is pretty much impossible.
Yet the crazy attraction between them refuses to go away. And Echo has to ask herself just how far they can push the limits and what she'll risk for the one guy who might teach her how to love again.


KATIE MCGARRY was a teenager during the age of grunge and boy bands and remembers those years as the best and worst of her life. She is a lover of music, happy endings, and reality television, and is a secret University of Kentucky basketball fan.
Katie would love to hear from her readers. Contact her via her website, katielmcgarry.com, follow her on Twitter @KatieMcGarry, or become a fan on Facebook and Goodreads.



"Sometimes when you see the line, you think it´s a good idea to cross it  - until you do. "
(Buch Seite 79)

Pushing the Limits erzählt die Geschichte von Echo und Noah. Echo erinnert sich nicht an die Nacht, die ihr Leben vollkommen verändert hat. Dieser eine schreckliche und traumatisierende Vorfall hat sie zum Außenseiter ihrer Schule gemacht, über den alle reden. Dabei kann sie sich einfach nicht daran erinnern und hat Angst, daran verrückt zu werden. Nachdem ihr Vater ihr Kindermädchen geheiratet hat, ihre Mutter untergetaucht ist und ihr Bruder in der Marine gestorben ist, ist sie so ziemlich auf sich allein gestellt.

Noah hingegen wurde von einer Pflegefamilie in die nächste gegeben, seit seine Eltern bei einem schrecklichen Feuer ums Leben gekommen sind. Seit seiner ersten Pflegefamilie und einem kleinen Vorfall in eben dieser wird er als Aggressiv und Emotional Instabil eingestuft und hat laut dem Staatssystem kein Anrecht auf seine beiden jüngeren Brüder, die ebenfalls in einer Pflegefamilie leben.

">> It doesn´t get better, << I said. >>The pain. The wounds scrab over and you don´t always feel like a knife is slashing through you. But when you least expect it, the pain flashes to remind you you´ll never be the same. <<"
(Buch Seite 82)

Beide sehen sich oft in der Schule, haben aber nichts miteinander zu tun. Bis eine neue klinische Sozialarbeiterin der Schule beide zu Therapiesitzungen mit ihr verdonnert und Echo dazu bringt, Noah beim Lernen zu helfen.

Keine Ahnung warum ich dieses Buch nicht schon viel früher gelesen habe! Katie McGarry hat es geschafft, mich zum Lachen und Weinen zu bringen und mein Herz auf eine Weise berührt, welche ich nicht erwartet hätte.

Die beiden Hauptcharaktere, aus dessen Sicht dieses Buch abwechselnd erzählt wird, haben mich unglaublich berührt. Echo mit ihren fehlenden Erinnerungen und Albträumen hat mich ständig ins Grübeln gebracht. So dringend, wie sie selbst wissen wollte, was in jener schrecklichen Nacht mit ihr passiert ist, so dringend wollte ich es ebenfalls wissen. Denn bis auf einige Flashbacks und Vermutungen ist dieser Vorfall ein großes schwarzes Loch, ein Geheimnis, in den jeder eingeweiht zu sein scheint, abgesehen von ihr. Beim Lesen habe ich mit Echo gelitten, mit ihr gegrinst und mich mit ihr verliebt.

">> Liar,<< she spat. >>Because the only way anyone will ever be okay with me is if they love me. Really love me enough to not care that I´m damaged.  You don´t love people. You have sex with them. So how could you want to be with me?<<
She´d summed me up perfectly. I didn´t love people - only my brothers. Echo deserved more. Better than me. 
One shot. Take it or go home. Kiss her and risk an attachment or leave her and watch some other guy enjoy what could have been mine.  "
(Buch Seite 162)

Noah auf der anderen Seite hat mich zu Tränen gerührt, denn kein Mensch sollte so viel durch machen wie er! Seine Geschichte hat mir buchstäblich das Herz gebrochen. Allein auf sich gestellt und von der einzigen Familie, die er übrig hat, getrennt... wirklich nicht einfach. Umso mehr hat es mich als Leser gefreut, dass er in Echo sein Gegenstück und somit auch Liebe gefunden hat. Beide auf ihre eigene Art gebrochen, haben zusammen gepasst, wie die Faust aufs Auge.

Obwohl Echo die Außenseiterin ist und Noah der Bad Boy der Schule, schließt man beide schnell ins Herz. Beide Charaktere sind so komplex und vielfältig, dass man beim Lesen immer wieder überrascht ist. Durch den fesselnden Schreibstil, möchte man das Buch nicht aus der Hand legen. Man fiebert mit Echo und Noah mit und möchte, dass sie ihr Happy End endlich bekommen, obwohl es manchmal doch sehr aussichtslos erscheint.

Im Besonderen hat mir in diesem Buch das Zusammenspiel der Charaktere gefallen. Echo und Noah waren ein unglaubliches Paar, obwohl sie auf den ersten Blick überhaupt nicht zusammen passen und nichts gemeinsam haben. Aber ich glaube, dass hat ihre Chemie und ihren Charme als Paar ausgemacht, dass sie trotz der Unterschiede so gut zusammen harmoniert haben! Das Einzige was mir ein wenig gefehlt hat, war die sexuelle Spannung. Mir hat manchmal beim Lesen einfach dieser WOW-Effekt gefehlt, aber eben nur manchmal :)

" The worst type of crying wasn´t the kind everyone could see - the wailing on street corners, the tearing at clothes. No, the worst kind happened when your soul wept and no matter what you did, there was no way to comfort it. A section withered and became a scar on the part of your soul that survived. For people like me and Echo, our souls contained more scar tissue than life.
She picked at the blades of grass. >>I´m alone now. [...] <<
>> Come here, baby.<< And with my words, Echo leaned into me: soft, pliant, broken.
>> You´re not alone, << I whispered into her hair as I cradled her in my arms. >> You´re not alone, because you have me. << "
(Buch Seite 278)

Aber nicht nur die Hauptcharaktere haben mich in ihren Bann gezogen, sondern auch die Nebencharaktere. Allen voran Noahs beste Freunde Beth und Isaiah. Beide haben mich mit ihrer Lebensgeschichte, in die man in diesem Teil nur einen kleinen Blick eingewährt bekommt, überrascht, weshalb ich mich sehr auf die nächsten beiden Teile freue, da diese ihre Story erzählen.


Ein unglaublich mitreißender und emotional ergreifender erster Teil einer vielversprechenden Reihe mit facettenreichen Charakteren! Dieses Buch MUSS man gelesen haben! Ich für meinen Teil freue mich schon sehr auf Band 2 & 3, welche bereits erschienen sind.

Ich vergebe: 4,5 von 5 Schneeflocken


Quelle: Amazon, Goodreads

Sonntag, 24. November 2013

New Books flying in... (#KW 47)

Diese Woche flogen gleich mehrere Bücher bei ins Regal,
über die ich mich sehr freue, denn 3 davon waren absolute Wunschbücher von mir *grins*



Kurzbeschreibung:
Welcome to the School for Good and Evil, where best friends Sophie and Agatha are about to embark on the adventure of a lifetime.
With her glass slippers and devotion to good deeds, Sophie knows she'll earn top marks at the School for Good and join the ranks of past students like Cinderella, Rapunzel, and Snow White. Meanwhile, Agatha, with her shapeless black frocks and wicked black cat, seems a natural fit for the villains in the School for Evil.
The two girls soon find their fortunes reversed—Sophie's dumped in the School for Evil to take Uglification, Death Curses, and Henchmen Training, while Agatha finds herself in the School for Good, thrust among handsome princes and fair maidens for classes in Princess Etiquette and Animal Communication.
But what if the mistake is actually the first clue to discovering who Sophie and Agatha really are . . . ?


Dieses Buch ist eines meiner Wunschbücher. Das erste Mal habe ich es bei einem Neuzugänge-Video von Lisa (Books & Senses) entdeckt und sofort auf meine Wunschliste gesetzt, denn es hört sich wirklich toll an, findet ihr nicht?
Und da ich Märchen liebe, wurde es direkt mal bei Amazon bestellt.
Kleiner Tipp: Bei Amazon kostet die Hardcover-Ausgabe momentan nur 7,74€. Also schnell zugreifen :D *link*


Kurzbeschreibung:
When Ruby woke up on her tenth birthday, something about her had changed. Something alarming enough to make her parents lock her in the garage and call the police. Something that gets her sent to Thurmond, a brutal government "rehabilitation camp." She might have survived the mysterious disease that's killed most of America's children, but she and the others have emerged with something far worse: frightening abilities they cannot control. Now sixteen, Ruby is one of the dangerous ones. When the truth comes out, Ruby barely escapes Thurmond with her life. Now she's on the run, desperate to find the one safe haven left for kids like her-East River. She joins a group of kids who escaped their own camp. Liam, their brave leader, is falling hard for Ruby. But no matter how much she aches for him, Ruby can't risk getting close. Not after what happened to her parents. When they arrive at East River, nothing is as it seems, least of all its mysterious leader. But there are other forces at work, people who will stop at nothing to use Ruby in their fight against the government. Ruby will be faced with a terrible choice, one that may mean giving up her only chance at a life worth living.


Kurzbeschreibung:
Ruby never asked for the abilities that almost cost her her life. Now she must call upon them on a daily basis, leading dangerous missions to bring down a corrupt government and breaking into the minds of her enemies. Other kids in the Children's League call Ruby "Leader", but she knows what she really is: a monster.
When Ruby is entrusted with an explosive secret, she must embark on her most dangerous mission yet: leaving the Children's League behind. Crucial information about the disease that killed most of America's children-and turned Ruby and the others who lived into feared and hated outcasts-has survived every attempt to destroy it. But the truth is only saved in one place: a flashdrive in the hands of Liam Stewart, the boy Ruby once believed was her future-and who now wouldn't recognize her.
As Ruby sets out across a desperate, lawless country to find Liam-and answers about the catastrophe that has ripped both her life and America apart-she is torn between old friends and the promise she made to serve the League. Ruby will do anything to protect the people she loves. But what if winning the war means losing herself?


Auch diese beiden Bücher standen auf meiner Must-Have-Liste. "The Darkest Mind" ist der erste und "Never Fade" der zweite Teil einer Trilogie, die sich wirklich spannend anhört.
Auch hier hat Amazon die Hardcover-Ausgaben etwas runtergesetzt, weshalb sie auch gleich in den Warenkorb gewandert sind.
*kopfschüttel* Amazon treibt mich wirklich in den Ruin xD


Kurzbeschreibung:
Jakobsweg im Smoking? Tatsächlich? Tatsächlich: Ein dänischer Pilger hat seinen feinsten Anzug dabei, weil er glaubt, spanische Restaurants würden ihn sonst nicht hereinlassen. Andere Pilger bringen ihre Hängematte mit, dicke Wörterbücher, Solarpanel, tütenweise Proviant und Batterien…
Seit über tausend Jahren gehen Pilger den Jakobsweg, da könnte man vermuten, dass sich mittlerweile eine gute Packliste herumgesprochen hat. Das Gegenteil scheint der Fall: Viele Pilger kommen mit 20-30 kg schweren Riesenrucksäcken, laufen sich Füße, Knie und Schultern kaputt, bevor sie dann für viel Geld große Pakete nach Hause schicken…
In kurzweiligen Episoden berichtet der Autor von den Wirrungen der Ausrüstungsbeschaffung und pilgert schließlich mit nur 3 kg im Rucksack nach Santiago de Compostela. Jakobsweg mit Leichtigkeit: Gesünder für Schultern, Knie und Füße. Dieser Ausrüstungsratgeber ist ein Muss für jeden Pilger!


Dieses kleine Büchlein habe ich als Rezensionsexemplar zugeschickt bekommen, nachdem mich die Autorin Edda Klepp so nett gefragt hat. Ich bin wirklich neugierig auf dieses Buch, denn ich finde Pilgern sehr interessant. Irgendwann würde ich es sogar selbst gern mal wagen :D


Kurzbeschreibung:
When Megan Rosenberg moves to Ireland, everything in her life seems to fall into place. After growing up in America, she's surprised to find herself feeling at home in her new school. She connects with a group of friends, and she is instantly drawn to darkly handsome Adam DeRís.
But Megan is about to discover that her feelings for Adam are tied to a fate that was sealed long ago—and that the passion and power that brought them together could be their ultimate destruction.


Dieses Buch ist mir oft aufgrund des Covers ins Auge gesprungen.  Sieht doch toll aus oder?Bei Bookdepository.co.uk gab es das Buch für gerade mal 3€, weshalb ich nicht widerstehen konnte und es mir bestellt habe.



Kurzbeschreibung:
Der Ex-Marine Nate Weller ist ein exzellenter Scharfschütze, nichts vermag, ihn aus der Ruhe zu bringen. Doch dann bittet die hübsche Ali Morgan ihn um Hilfe, weil sie glaubt, ins Visier einer internationalen Verbrecherorganisation geraten zu sein. Insgeheim ist Nate schon lange in Ali verliebt. Aber sie ist die Schwester seines besten Freundes, und er hat sich eigentlich geschworen, die Finger von ihr zu lassen ...



"Black Knights Inc. - Gestohlene Wahrheit" ist mir im Original schon oft ins Auge gesprungen. Als die deutsche Ausgabe dann auf Amazon aufgelistet wurde, habe ich es mir gleich vorbestellt. Ende letzter Woche kam es dann bei mir an *grins*



Eigentlich, und ich betone hierbei das Eigentlich, sind das meine letzten Neuzugänge für diesen Monat, denn ich erwarte keine weiteren mehr und werde mir auch hoffentlich keine weiteren Bücher diesen Monat bestellen xD

Und was sagt ihr? Kennt ihr eins der Bücher?
Stehen oder wandern welche jetzt auf eure Wunschliste??

Schönen kuschligen Sonntag noch!

Quelle: Amazon

Donnerstag, 21. November 2013

Rezension: The Elemental Series 03 - Spirit von Brigid Kemmerer


Taschenbuch: 359 Seiten
Verlag: Kensington Teen
Sprache: Englisch
Reihe: 3/5
ISBN - 10: 0758272839
ISBN - 13: 978-0758272836
Preis: ca. 7,10€

Kurzbeschreibung:
With power comes enemies. Lots of them.
Hunter Garrity just wants to be left alone. He's learned the hard way that his unusual abilities come at a price. And he can't seem to afford any allies.
He's up to his neck in hostiles. His grandfather, spoiling for a fight. The Merrick brothers, who think he ratted them out. Calla, the scheming psycho who wants to use him as bait.
Then there's Kate Sullivan, the new girl at school. She's not hostile. She's bold. Funny. Hot. But she's got an agenda, too.
With supposedly secret powers rippling to the surface everywhere around him, Hunter knows something ugly is about to go down. But finding out what means he'll have to find someone he can trust...


Brigid Kemmerer finds the time to write somewhere between caring for her family and working at her day job, but sometimes she ends up mothering her coworkers and managing her family. Storm: The Elemental Series is her first novel.  *website*


Dies ist der dritte Teil der Elemental Series!
 Meine Rezension zum ersten und zweiten Teil findet ihr *hier* und *hier*

Hunter Garrity hat auf die harte Art gelernt, dass man sich auf niemanden verlassen kann. Vertraue niemanden, dass wurde ihm schon als Kind eingetrichtert und Hunter ist fest entschlossen diesen Rat zu befolgen, selbst wenn es bedeutet, dass er immer alleine ist. Das man ihm im Gegenzug auch nicht vertraut, wird ihm erst klar, als sein Großvater ihn hochkant auf die Straße wirft und seine Mutter einfach nur tatenlos dabei zusieht.

Dabei hat er genug andere Sorgen. Calla, ein Mädchen, welches er eigentlich mochte, ist fest entschlossen ihm das Leben zur Hölle zu machen und die Guides - Menschen mit dem fünften Element, welche darauf trainiert sind, Menschen mit den Fähigkeiten der anderen Elemente (Feuer, Wasser, Erde, Luft) umzubringen - in die Stadt zu bringen um einen Krieg anzuzetteln, der sie alle umbringen könnte. Da die Merricks ihm nicht trauen und er seine Freundschaft zu Gabriel vermasselt hat, steht Hunter allein dar und muss mit all diesen Problemen kämpfen, ohne jemanden um Hilfe bitten zu können.

Dann taucht auch noch das heißeste und schlagfertigste Mädchen auf, dem Hunter je begegnet ist. Kate Sullivan. Hunter fühlt sich zu ihr hingezogen, doch auch sie verbirgt einige Geheimnisse. Geheimnisse, die ihn und alle anderen Menschen in seiner Umgebung in Gefahr bringen. Als sich die Ereignisse überschlagen muss Hunter sich für eine Seite entscheiden. Ist er in diesem Kampf Freund oder Feind?

">>I´d like to kiss you,<< said Hunter softly.
>>But I´d really like to try it without any lies between us.<<
For some reason, that made her eyes burn, and she worried that tears had found
their way to her eyes.
His thumb stroked along her cheek, terrible confirmation.
>>I don´t remember how to do that, << she whispered.
A smile found his lips. >>How to kiss?<<
She squished her eyes shut and  shook her head quickly.
>>How to be true.<< "
(Buch Seite 226/227)

Ich muss schon sagen, dass sich diese Buch-Reihe sehr schnell in meine Favoriten hochgearbeitet hat. Auch dieser Teil der Reihe hat mir sehr gut gefallen und ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Spirit spielt zeitlich eine Woche nach dem zweiten Teil. In diesem Buch ist Hunter der Protagonist. Ihn lernt man bereits in den beiden vorherigen Teilen kennen, aber erst in diesem dürfen wir als Leser einen Blick in sein Innerstes werfen.

Ich mochte Hunter bereits in Storm und auch in Spark, jedoch hat man seine Handlungen meist nicht richtig nachvollziehen können, was sich in diesem Buch definitiv ändert. Hunter ist der Sohn eines Guides, doch sein Vater und Onkel starben bei einem Autounfall. Nun muss Hunter mit all den Geheimnissen seines Vaters leben. Ihn plagen Schuldgefühle und obwohl er wütend ist, fehlt ihm sein Vater ungemein. Je mehr man von seinem Leben erfährt, desto mehr fühlt man mit ihm mit. Besonders nach einigen Vorfällen...Hunter hat mir wirklich das Herz gebrochen!

" >> He told you to use people so you´d protect your heart, Hunter. <<
Her voice broke again. >>Because love always carries the risk of loss. << "
(Buch Seite 281)

Kate auf der anderen Seite war mir nicht ganz so sympathisch. Auch sie hat eine Menge durchgemacht. Nachdem sie ihre Mutter verloren hat, ist sie ganz auf sich gestellt. Doch sehr viel über ihren Charakter gibt die Autorin nicht preis, was ich sehr schade fand. Mehr werde ich zu Kate auch nicht verraten, denn das würde eine Menge vorwegnehmen und das möchte ich euch natürlich nicht antun :) Auch in Spirit hat mir die Chemie der beiden Protagonisten sehr gut gefallen. Die Wortgefechte und  Neckereien waren unglaublich amüsant und haben mir nicht selten ein Schmunzeln entlockt.

Was ich auch sehr mochte, war, dass die Merrick Brüder auch in diesem Teil eine Rolle spielten. Am meisten gefällt mir an dieser Reihe sowieso die Interaktion der Charaktere. Mir gefallen die Zoffereien zwischen den Brüdern, ihr Witz und besonders ihre zweideutigen Anspielungen. 


" [The nurse] tightened the Velcro, then traced a finger lightly over the tattoo above his elbow.
>>Ah, << she said. >>My favorite proverb.<< [...]
>> Wait a minute,<< said Gabriel. >> Someone knows what the secret tattoo says?<<
Hunter gave him a look. >>It´s not a secret. It´s on my
arm.<<
>>Enough with the suspense already. What does it say?<<
>>Nothing important, << said Hunter.
The nurse smiled and released the pressure in the cuff.  >> It says , 

The first day you meet, you are friends. The next day, you are brothers.<<
Gabriel lost the smile. Then he clapped Hunter on the shoulder.
Hunter frowned at him. >>What was that for? <<
>> Brotherhood, << he said. >>Welcome to the family. << "
(Buch Seite 281)


Beim Lesen wird einem wirklich nie langweilig, denn die Autorin hat auch dieses Buch mit einigen sehr atemberaubenden und spannenden Ereignissen bepackt. Ich hätte wirklich nie erwartet, dass sich die Geschehnisse so entwickeln...



Brigid Kemmerer schafft es durch ihren lockeren Schreibstil und ihre facettenreichen Charaktere, den Leser in ihren Bann zu ziehen. Durch die verschiedenen Geheimnisse, die es zu lüften gibt und den spannenden Ereignissen, wird einem beim Lesen nie langweilig. Ich kann diese Reihe wirklich nur empfehlen und freue mich schon wahnsinnig auf den nächsten Teil!!!

Ich vergebe: 4,5 von 5 Schneeflocken


Quelle: AmazonGoodreads

Mittwoch, 20. November 2013

Ich brauche eure Hilfe!!

Hallo liebe Bücherwürmer,

ich kann mich nicht entscheiden.
Seit Monaten habe ich den gleichen Header und möchte dies nun eigentlich ändern.
Oder doch nicht?


Deshalb brauche ich eure Hilfe!

Welcher Header gefällt euch besser?


Der alte HEADER A)


oder

Header B)



[EDIT]: So ich habe nun noch einen Header gebastelt...den finde ich persönlich ja am besten.
Was sagt ihr dazu?


Header C)


Ich würde mich sehr über eure Meinung freuen!

Waiting on Wednesday #40 (Wait for You von J. Lynn)

Die Idee dabei ist, jeden Mittwoch ein Buch vorzustellen, das demnächst erscheinen wird und das man unbedingt lesen möchte.

Heute möchte ich euch folgendes Buch vorstellen:



Darum geht´s:
Avery Morgansten zieht von Texas nach West Virginia, um auf ein kleines College zu gehen, wo niemand sie kennt. Sie will ein neues Leben beginnen, fern von ihrer schmerzhaften Vergangenheit. Neben neuen Freunden macht sie an ihrem ersten Tag auf dem College auch Bekanntschaft mit dem unverschämt charmanten Cameron, der so gar nicht in ihr neues, ruhiges Leben passt – und keine Gelegenheit auslässt, sie um ein Date zu bitten. Avery erteilt ihm einen Korb nach dem anderen, doch so schnell gibt Cam nicht auf ...


Erscheinungsdatum:
10. März 2014


Wer meinen Blog schon etwas länger verfolgt, der wird wissen, dass ich ein Riesenfan von Jennifer L. Armentrout alias J. Lynn bin.
Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich freue, dass nun nach und nach ihre Bücher auch hier in Deutschland erscheinen.
"Wait for you" habe ich bereits vor einigen Monaten gelesen und ich liebe dieses Buch.
Deshalb freue ich mich sehr, euch heute die deutsche Ausgabe vorzustellen.
ENDLICH! Ich werde das Buch definitiv nochmal auf Deutsch lesen, sobald es erschienen ist. Leider müssen wir uns noch ein wenig gedulden...

Und, steht das Buch auch auf eurer Wunschliste??
(Wenn nicht, dann setzt es auf jeden Fall drauf. Das Buch ist fantastisch!!)


Quelle: Piper Verlag

Montag, 18. November 2013

Rezension: Allein unter Superstars von Sonja Bullen

Taschenbuch: 176 Seiten
Verlag: Pink!
Sprache: Deutsch
ISBN - 10: 3864300193
ISBN - 13: 978-3864300196
Preis: 9,99€

Kurzbeschreibung:
Ihre Mutter ist eine Staranwältin, ihre Schwester eine Sportskanone: In Jills Familie sind alle Superstars – außer ihr! Höchste Zeit also, dass Jill ihr einzigartiges Talent entdeckt. Dann gibt vielleicht auch Amy, die Giftschlange aus der Schule, endlich Ruhe. Unterstützt von Paul, ihrem gut aussehenden Kumpel, stolpert Jill vom Chor zum Trampolinkurs, von der Schauspiel-AG zur Casting-Show und von einem Fettnäpfchen zum nächsten. Und übersieht dabei fast, wer der wahre Superstar in ihrem Leben ist …


Die Autorin ist 1977 geboren und studierte später am Institute of Children’s Literature in Connecticut „Writing for Children and Teenager". Ihr Jugendbuch-Debüt "Easy going – Sydney" erschien beim Oetinger Taschenbuch Verlag. Sie lebt mit ihrem Mann, ihren zwei Kindern und einer treuen Labradorhündin in der Nähe von Bremen.
*website*


Jill (13) ist umgeben von einzigartigen Menschen mit großartigen Talenten. Ihre Mutter ist eine Staranwältin, ihre Schwester Leonie mit gerade mal 16 Jahren eine Designerin und ihre andere Schwester Chloe (18) eine beliebte Sportlerin. Und Jill? Tja, Jill weiß nicht was ihr großes Talent ist, ist jedoch fest entschlossen dies endlich herauszufinden. Mit einer zickigen Stimme im Kopf namens Josy und ihrem besten Freund Paul macht sie sich auf die Suche, nach ihrem Superstartalent und tritt so ziemlich in jedes Fettnäpfchen.

Ich war richtig gespannt auf dieses Buch, da der Klappentext eine super lustige Geschichte verspricht. Doch als ich begann, das Buch zu lesen, war ich doch enttäuscht. Mit Jill konnte ich mich bis zur ersten Hälfte der Geschichte kaum anfreunden und die Zicke in ihrem Kopf ging mir doch sehr auf die Nerven. Oft kam mir Jill auch sehr auf sich bezogen vor, was wahrscheinlich in ihrem Alter normal ist, aber dennoch hat es mich sehr gestört, besonders im Zusammenhang mit ihrem besten Freund Paul.

Wenn ich ehrlich bin, haben mir die Nebencharaktere deutlich besser gefallen, als die Protagonistin. Jills Schwestern waren z.B. sehr interessante Persönlichkeiten, von denen man meiner Meinung nach zu wenig mitbekommen hat. Auch Paul war ein liebenswerter Charakter, ging jedoch in der Geschichte etwas unter.

Natürlich gab es auch einige lustige Stellen, die mir ein Lächeln entlockt und mich amüsiert haben. Jills Suche nach ihrem Talent sorgte für einige peinliche und witzige Szenen. Zwischen einer Chorprobe, Saxofon-Unterricht, Trampolinspringen und einigen anderen Dingen gab es so ziemlich keine Situation, in der Jill nicht in ein Fettnäpfchen getreten wäre.

Leider kamen die meisten Szenen viel zu kurz, da es viele Zeitsprünge gab, was ich wirklich sehr schade fand. So ist man als Leser einfach von einer Szene zur nächsten gesprungen, ohne wirklich etwas mitzubekommen. Auch haben mir ein wenig die Emotionen gefehlt, wobei das ja immer auf den Leser ankommt. 
Sonja Bullen hat jedoch einen angenehmen Schreibstil. Das Buch lässt sich wirklich schnell lesen, doch wie schon erwähnt, haben mich die Zeitsprünge ziemlich gestört.


Leider konnte mich dieses Buch nicht wirklich überzeugen. Trotz einiger amüsanter Szenen, konnte ich mich einfach nicht mit der Protagonistin Jill anfreunden. Möglicherweise hatte ich aufgrund des Klappentextes einfach zu hohe Erwartungen...ich hätte mir einfach etwas mehr von allem gewünscht.

Ich vergebe leider nur: 2 von 5 Schneeflocken


Vielen Dank an Lovelybooks für die nette Leserunde, an die Autorin und natürlich an den Pink! Verlag  für die Bereitstellung dieses Leseexemplares!

Quelle: Amazon, Pink!

Mittwoch, 13. November 2013

Waiting on Wednesday #39 (Falling into you - Für immer wir von Jasinda Wilder)

Die Idee dabei ist, jeden Mittwoch ein Buch vorzustellen, das demnächst erscheinen wird und das man unbedingt lesen möchte.

Diesen Mittwoch möchte ich euch folgendes Buch vorstellen:



Darum geht´s:
"Ich verliebe mich nicht nur in dich, Nell, ich falle kopfüber in dich hinein. Du bist ein Meer, und ich ertrinke in den Tiefen deiner Seele. "
Ich war nicht immer in Colton Calloway verliebt. Erst liebte ich seinen jüngeren Bruder. Kyle war auf alle erdenklichen Arten meine erste wahre Liebe. Dann, an einem stürmischen Augustabend, starb er durch meine Schuld, und der Mensch, der ich war, starb mit ihm. 
Colton nimmt mir nicht meinen Schmerz. Er lehrt mich, verletzt zu sein, verzweifelt zu sein. Doch kann er mich auch lehren, mir selbst zu vergeben?


Erscheinungsdatum:
Juli 2014


Über dieses Buch bin ich im Englischen schon oft auf Amazon gestolpert. Aber aus irgendeinem mir unerklärlichen Grund habe ich mir das Buch nie genauer angesehen.
Dabei habe ich bereits ein Buch von Jasinda Wilder gelesen, nämlich "Stripped" (mein Fazit  zu diesem Buch findet ihr *hier*). Da das Buch nun im Juli im Mira Taschenbuch Verlag erscheint, habe ich es mir direkt mal vorbestellt und bin gespannt :)

Und, steht das Buch auch auf eurer Wunschliste??